Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Ferganocephale adenticulatum

Averianov, Martin, Bakirov, 2005

 

Klassifizierung: ~Ornithischia

Fortbewegung: biped

Ernährung: herbivor

Deutscher Name: Kopf aus Fergana

Die Beschreibung des Ferganocephale beruht lediglich auf den Fund einiger Zähne eines vermutlich subadulten Tieres. Die Zähne zeigen jedoch so gravierende Abnutzungserscheinungen, dass eine exakte Beschreibung nur sehr schwer möglich ist. Ferganocephale wurde von seinen Entdeckern als Pachycephalosaurier klassifiziert. Andere Wissenschaftler wie Robert M. Sullivan betrachten den fossilen Fund jedoch für eine genaue Bestimmung als nicht ausreichend, daher gilt dieser Dinosaurier als ein Nomen dubium.

Holotyp: ZIN PH 34/42

Fundort: Balabansai Formation, Tal des Fergana FTA-30, Sarykamyshsay, Tashkumyr, Kirgistan


Callovium (Jura)

 

Weitere Informationen

Pterosaur and dinosaur remains from the Middle Jurassic Balabansai Svita in the Northern Fergana Depression, Kyrgyzstan (Central Asia) / Alexander Averianov, Thomas Martin, Aizek Bakirov, 2005 / Palaeontology 48(1), pp. 135 - 155