Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Sauroplites scutiger

Bohlin, 1953

 

Klassifizierung: Nodosauridae

Fortbewegung: quadruped

Ernährung: herbivor

Deutscher Name: Bewaffnete Echse

Sauroplites ist nur durch Teile des Beckenknochens, einiger Rippen und Teilen der Panzerung bekannt. Er ist vermutlich einer der ältesten bekannten Nodosaurier. Die genaue Klassifizierung dieses Dinosauriers war unter den Wissenschaftlern zunächst umstritten. Im Jahr 2014 untersuchte Dr. Victoria M. Arbour das Fossil erneut und fand ein einzigartiges anatomisches Merkmal. Die Panzerung am Beckenknochen zeigt Rosetten mit einem großen zentralen Osteodermen, der von einem einzigen Ring kleinerer Knochenplatten umgeben war. Andere Arten besaßen mehrere oder unregelmäßig angeordnete Ringe. Arbour ist in ihrer Abhandlung der Meinung, dass Sauroplites somit ein gültiges Taxon darstellt.

Fundort: Nei Mongol, Tebch, Provinz Gansu (China)

 

Barremium - Aptium (Kreide)

 

Weitere Informationen

Systematics, evolution, and biogeography of the ankylosaurid dinosaurs
Autorin: Victoria M. Arbour / University of Alberta /PDFPDF hier

 

nach oben