Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Xianshanosaurus shijiagouensis

Lü, Xu, Jiang, Jia, Li, Yuan, Zhang, Ji, 2009

 

Klassifizierung: Sauropoda

Fortbewegung: quadruped

Ernährung: herbivor

Deutscher Name: Echse aus Xianshan

Xianshanosaurus war ein großer, vierbeiniger Pflanzenfresser aus der Familie der Sauropoda. Er lebte vor etwa 99 Millionen Jahren während der Kreidezeit im heutigen China. Der Holotyp besteht aus zehn vorderen Schwanzwirbeln und dem damit verbundenen Wirbelbogen, dem fast vollständigen rechten Schulterblatt, dem kompletten linken Oberschenkel und mehreren vollständigen und unvollständigen dorsalen Rippen. Der Paratyp besteht aus einem 4 cm langen, spachtelförmigen Zahn.

Holotyp: KLR-07-62-6

Fundort: Ruyang Becken, Shijiagou, Provinz Henan, China
 

Cenomanium (Kreide)

 

Weitere Informationen

A preliminary report on the new dinosaurian fauna from the Cretaceous of the Ruyang Basin, Henan Province of central China / Junchang Lü, Li Hong Xu, Xiao-jun Jiang, Songhai Jia, Ming Li, Chongxi Yuan, Xingliao Zhang, Qiang Ji, 2009
Journal of the Paleontological Society of Korea, 25: 43–56

Caudal Pneumaticity and Pneumatic Hiatuses in the Sauropod Dinosaurs Giraffatitan and ApatosaurusOpen Access/ Mathew J. Wedel, Michael P. Taylor, 2013 / PLoS ONE 8(10): e78213. doi:10.1371/journal.pone.0078213 /PDFPDF

- - - - -

Bildlizenz

Größenvergleich / © Dinodata.de:
Creative Commons Creative Commons 4.0 International (CC BY 4.0)

- - - - -

Grafiken und Illustrationen von

 

nach oben