Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Kol ghuva

Turner, Nesbitt Norell, 2009

 

Klassifizierung: Alvarezsauridae

Fortbewegung: biped

Ernährung: karnivor

Deutscher Name: Schöner Fuß

Kol ghuva war vermutlich einer der größten Vertreter der Alvarezsauride, obwohl seine Größe aufgrund des spärlichen Fundes nur geschätzt werden kann, andere Formen waren wahrscheinlich kleiner. Da nur der Fuß dieses Dinosauriers entdeckt wurde, könnte dies darauf hindeuten, dass er relativ selten war. Dieser Theropode trägt einen etwas ungewöhnlichen Namen, der sich auf das Fossil bezieht. Kol bedeutet Fuß, das Art-Epitheton ghuva schön.

Holotyp: IGM 100/2011

Fundort: Djadochta Formation, Ukhaa Tolgod, Mongolei


Campanium (Kreide)

 

Weitere Informationen

A Large Alvarezsaurid from the Cretaceous of Mongolia
Alan H. Turner, Sterling J. Nesbitt, Mark A. Norell, 2009
American Museum Novitates. 3648: 1–14