Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Qinlingosaurus luonanensis

Xue, Zhang & Bi, 1996

 

Klassifizierung: Sauropoda

Fortbewegung: quadruped

Ernährung: herbivor

Deutscher Name: Echse von Qinling

Über diesen Dinosaurier ist nur wenig bekannt. Qinlingosaurus war vermutlich ein mittelgroßer Sauropode, er lebte am Ende der Kreidezeit im heutigen China. Er ist nur durch einige wenige Skelettfragmente bekannt, bestehend aus 3 Wirbelknochen sowie Teilen des Darm- und des Sitzbeins. Seinen Namen verdankt dieser Dinosaurier der Qinling Bergkette in der Provinz Shaanxi, wo die Fossilien entdeckt wurden.

Holotyp: NWUV 1112

Fundort: Hongtuling Formation, Shaanxi (China)

Maastrichtium (Kreide)

 

nach oben