Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Penelopognathus weishampeli

Godefroit, Li & Shang, 2005

 

Klassifizierung: Hadrosauroidea

Fortbewegung: biped / quadruped

Ernährung: herbivor

Deutscher Name: seltsamer Kiefer

Penelopognathus war ein vermutlich primitiver Hadrosaurier, der durch nur den Fund eines rechten Unterkiefers bekannt ist. Der Unterkiefer war recht lang und flach, die meisten Hadrosaurier besitzen kurze und robuste Kieferknochen. Die Zähne erscheinen primitiver als die des Probactosaurus, waren aber weiter entwickelt als die des Altirhinus.

Holotyp: IMM 2002-BYGB-1

Fundort: Bayin Gobi Formation (Mongolei)


Albium (Kreide)

nach oben