Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Paronychodon lacustris

Cope, 1876

 

Klassifizierung: ~Coelurosauria Nomen dubium

Fortbewegung: biped

Ernährung: karnivor

Deutscher Name: naher Klauen-Zahn

Paronychodon ist lediglich durch Zähne bekannt. Er war vermutlich ein kleiner Theropode und lebte am Ende der Kreidezeit im heutigen Nordamerika. Es handelt sich bei dem Fund vermutlich um einen Coelurosaurier, eventuell auch um einen Troodontiden. Eine genaue Klassifizierung ist wegen des spärlichen Fundes nicht möglich.

Holotyp: AMNH 3018

Fundort: Hell Creek Formation, Judith River, Montana (USA)


Maastrichtium (Kreide)

 

Weitere Informationen

Small Theropod Teeth from the Late Cretaceous of the San Juan Basin, Northwestern New Mexico and Their Implications for Understanding Latest Cretaceous Dinosaur Evolution
Autoren: Thomas E. Williamson und Stephen L. Brusatte
PLoS ONE 9(4): e93190. doi:10.1371/journal.pone.0093190 /PDFPDF hier

 

nach oben