Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Karongasaurus gittelmani

Gomani, 2005

 

Klassifizierung: Titanosauria

Fortbewegung: quadruped

Ernährung: herbivor

Deutscher Name: Echse aus Karonga

Dieser Zeitgenosse von Malawisaurus wurde auf der Grundlage nur wenigen fossilen Materials, einem Teilunterkiefer und einigen Zähnen, beschrieben. Er kann dennoch recht gut klassifiziert werden, da die Form der Zähne und ihre Position im Unterkiefer auf einen langen und niedrigen Schädel wie dem des Malawisaurus hindeuten. Es könnte sich bei Karongasaurus auch um einen Diplodocoiden handeln, jedoch sind bislang keine diplodocoiden Überreste aus der Gegend des Fundortes bekannt.

Holotyp: Mal-175

Fundort: Dinosaur Beds Formation, Mwakasyunguti, Karonga District (Malawi)


Aptium (Kreide)

 

Weitere Informationen

Sauropod Dinosaurs from the Early Cretaceous of Malawi, Africa
Autorin: Elizabeth M. Gomani / Society of Vertebrate Paleontology, PE Article Number: 8.1.27 /PDFPDF hier

 

nach oben