Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Brohisaurus kirthari

Malkani, 2003

 

Klassifizierung: ~Titanosauriformes nomen dubium

Fortbewegung: quadruped

Ernährung: herbivor

Deutscher Name: Echse aus Brohi

Brohisaurus wurde von M. S. Malkani im Jahr 2003 in Pakistan entdeckt. Er war ein mittelgroßer pflanzenfressender Sauropode und gehörte vermutlich zur Familie der Titanosaurier. Dieser Dinosaurier ist bisher nur formal beschrieben und lediglich durch Fragmente einiger Beinknochen bekannt. Laut der formellen Beschreibung könnte Brohisaurus einer der frühesten Vertreter der Titanosaurier gewesen sein, eine Gruppe von Sauropoden, die in der Kreidezeit weit verbreitet waren.

Holotyp: MSM-86-K bis 94-K, 96-K bis 98-K, 101-K bis 106-K

Fundort: Kirthar foldbelt, Sun Chaku, Karkh, Distrikt Khuzdar, Balochistan, Pakistan


Kimmeridgium (Jura)

Weitere Informationen

First Jurassic dinosaur fossils found from Kirthar range, Khuzdar District, Balochistan, PakistanPDF
Autor: M. S. Malkani, 2003 / Geological Bulletin of the University of Peshawar 36, pp 73–83

 

nach oben