Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Amtosaurus magnus

Kurzanov & Tumanova, 1978

 

Klassifizierung: ~Ornithischia nomen dubium

Fortbewegung: quadruped

Ernährung: herbivor

Deutscher Name: Amtgay [Mongolei] Echse

Amtosaurus ist nur durch einen Teil des Schädels bekannt. Die Klassifizierung dieses Dinosauriers ist umstritten. Amtosaurus wurde zuerst als Ankylosaurier eingestuft, neuere Untersuchungen des Fundstückes deuten jedoch auf einen Hadrosaurier hin. Eine zweite Spezies dieser Art, Amtosaurus archibaldi, wurde als gültiges Ankylosauridae-Taxon Bissektipelta beschrieben.

Holotyp: PIN 3780/2

Fundort: Baynshirenskaya Svita, Antgai Omnogov (Mongolei)


Cenomanium - Turonium (Kreide)

Abhandlung

On the structure on the endocranium in some ankylosaurs from Mongolia
Autoren: S. M. Kurzanov und T. A. Tumanova, 1978 / Paleontol. Zh. 1978: 90-96.

 

nach oben