Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Serendipaceratops arthurcclarkei

Rich, Vickers-Rich, 2003

 

Klassifizierung: ~Ornithischia

Fortbewegung: quadruped

Ernährung: herbivor

Deutscher Name: Horngesicht aus Serendi (Sri Lanka)

Serendipaceratops war vielleicht einer der frühesten bekannten Ceratopsier. Dieser kleine Pflanzenfresser ist nur durch einen 16 Zentimeter langen Ellenknochen bekannt, der die Zugehörigkeit zu den Ceratopsia jedoch nur vermuten läßt. Er hatte wahrscheinlich einen schlanken Körper und kurze Vorderbeine, gilt jedoch wegen des spärlichen Fundes als ein

Holotyp: NMV P186385

Fundort: Wanthaggi Formation, Kilcunda, Victoria, Australien

 

Aptium (Kreide)

 

Weitere Informationen

Neoceratopsians and ornithomimosaurs: dinosaurs of Gondwanan origin?
Tom H. Rich, Patricia Vickers-Rich, 1994
Research and Exploration 10: 129-131

Protoceratopsian? ulnae from Australia
Tom H. Rich, Patricia Vickers-Rich, 2003
Records of the Queen Victoria Museum Launceston 113: 1-12