Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Hypsibema crassicauda

Cope, 1869

 

Klassifizierung: ~Hadrosauridae Nomen dubium

Fortbewegung: biped / quadruped

Ernährung: herbivor

Deutscher Name: hoher Pass

Hypsibema war vermutlich ein Hadrosaurier der späten Kreidezeit. Über diesen Dinosaurier ist nur wenig bekannt. Er lebte im heutigen Nordamerika. Der fossile Fund besteht aus einem partiellen Oberarmknochen, Teilen des Schienbeines, Teilen des Mittelfußknochens und Teilen des Schwanzwirbels. Es ist jedoch nicht sicher, ob alle Fossilien zu einem Tier gehören und daher gilt Hypsibema als Nomen dubium.

Holotyp: USNM 7189

Fundort: Black Creek Formation, North Carolina, USA


Campanium (Kreide)

Weitere Informationen

Remarks on Eschrichtius polyporus, Hypsibema crassicauda, Hadrosaurus tripos, and Polydectes biturgidus
Edward Drinker Cope, 1869
Proceedings of the Academy of Natural Sciences of Philadelphia 21, pp. 191-192

nach oben