Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Tylocephale gilmorei

Maryañska & Osmólska, 1974

 

Klassifizierung: Pachycephalosauridae

Fortbewegung: biped

Ernährung: herbivor

Deutscher Name: Geschwollener Kopf

Tylocephale ist nur durch einen Teilschädel bekannt, er war ein kleiner Pachycephalosaurier und lebte vor etwa 75 Millionen Jahren während der Kreidezeit in der heutigen Mongolei. Der Schädel von Tylocephale besaß wie bei den meisten Pachycephalosauriern eine dicke gewölbte Knochenkuppe, die mit kleinen Stacheln versehen war und die denen auf dem Schädel eines Prenocephale sehr ähnlich waren.

Holotyp: ZPAL MgD-I/105

Fundort: Barun Goyot Formation, Omnogov (Mongolei)

Campanium (Kreide)

Weitere Informationen

A taxonomic Review of the Pachycephalosauridae (Dinosauria: Ornithischia)PDF
Autor: Robert M. Sullivan / Journal of Vertebrate Paleontology 23: 181–207

Distributions of Cranial Pathologies Provide Evidence for Head-Butting in Dome-Headed Dinosaurs (Pachycephalosauridae) / Autoren: Joseph E. Peterson, Collin Dischler und Nicholas R. Longrich
PLoS ONE 8(7): e68620. doi:10.1371/journal.pone.0068620 /PDFPDF hier

 

nach oben