Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Jiangshanosaurus lixianensis

Tang, Kang, Jin, Wei & Wu, 2001

 

Klassifizierung: Titanosauria

Fortbewegung: quadruped

Ernährung: herbivor

Deutscher Name: Echse aus Jiangshan

Jiangshanosaurus ist der erste in China gefundene Titanosaurier und weist Ähnlichkeiten mit Alamosaurus auf. Entdeckt wurden von diesem Sauropoden Teile der Schulter, einige Brustwirbel, Teile des Scham- und des Sitzbeines, Teile des Oberschenkelknochens und ein paar Schwanzwirbel. Jiangshanosaurus besaß wahrscheinlich wie die meisten Titanosaurier kleine verknöcherte Hautplatten auf seinem Rücken.

Holotyp: ZNM M1322

Fundort: Jinhua Formation, Jiangshan, Provinz Zhejiang (China)


Albium (Kreide)

 

Weitere Informationen

A New Sauropod Dinosaur of Cretaceous From Jiangshan, Zhejiang ProvincePDF
Autoren: Feng Tang, Xi-Min Kang, Xing-Sheng Jin, Feng Wei und Wei-Tang Wu
Vertebrata Palasiatica. Bd. 39, Nr. 4, 2001, S. 272 - 281

 

nach oben