Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Fabrosaurus australis

Ginsburg, 1964

 

Klassifizierung: ~Ornithischia Nomen dubium

Fortbewegung: biped

Ernährung: herbivor

Deutscher Name: Fabre's Echse

Fabrosaurus wurde nach Jean-Henri Fabre benannt und war ein kleiner Pflanzenfresser, der im frühen Jura in Südafrika lebte. Dieser kleine Dinosaurier lebte wahrscheinlich in kleinen Gruppen, um sich vor Raubtieren zu schützen. Von Fabrosaurus wurde nur ein Teil des Kiefers mit drei Zähnen gefunden. Es ist möglich, dass die fossilen Knochen des Lesothosaurus, die 1978 in der gleichen Gegend entdeckt wurden, ebenfalls Fabrosaurus zugeordnet werden können.

Holotyp: MNHN LES9

Fundort: Obere Elliot Formation, Mafeteng District, Lesotho (Südafrika)


Sinermurium - Pliensbachium (Jura)

Weitere Informationen

The skull of Fabrosaurus australis, a Triassic ornithischian dinosaurPDF
Autor: Richard A. Thulborn / Palaeontology, Volume 13

 

nach oben