Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Bienosaurus lufengensis

Dong, 2001

 

Klassifizierung: ~Thyreophora nomen dubium

Fortbewegung: quadruped

Ernährung: herbivor

Deutscher Name: Bien's Echse

Bienosaurus war ein kleiner, recht primitiver gepanzerter Ankylosaurier dem frühen Jura. Von Bienosaurus wurde nur ein Unterkiefer mit ein paar Zähnen entdeckt. Wie für Pflanzenfresser üblich waren die kleinen Zähne blattförmig. Er ähnelte vermutlich Scutellosaurus, der in den USA entdeckt wurde. Wie dieser ernährte sich Bienosaurus wahrscheinlich von verschiedenen Pflanzen, Saat und kleinen Früchten.

Laut seines Beschreibers ist Bienosaurus ein sehr einfaches Mitglied der Thyreophora. Eine Platzierung in den Thyreophora wird allgemein als wahrscheinlich angesehen, aber die fragmentarische Natur des Funds erschwert eine genauere Klassifizierung. Eine Studie aus dem Jahr 2019 bestätigte die basale Position und kam erneut zu dem Schluss, dass es sich um ein nomen dubium handelt, das möglicherweise mit Tatisaurus aus denselben Schichten identisch ist.

Holotyp: IVPP V 9612

Fundort: Lufeng Formation, Provinz Yunnan, China

Sinemurium (Jura)

Weitere Informationen

A reassessment of the purported ankylosaurian dinosaur Bienosaurus lufengensis from the Lower Lufeng Formation of Yunnan, China
Autoren: Thomas J. Raven, Paul M. Barrett, Xing Xu, Susannah C.R. Maidment, 2019
Acta Palaeontologica Polonica 64 (2), 2019: 335-342 /PDFPDF

Primitive Armored Dinosaur from the Lufeng Basin, China
Autoren: Dong Zhiming, 2001
Mesozoic Vertebrate Life. Indiana University Press. pp. 237–243, 2001

 

nach oben