Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Barrosasaurus casamiquelai

Salgado, Coria, 2009

 

Klassifizierung: Titanosauria

Fortbewegung: quadruped

Ernährung: herbivor

Deutscher Name: "Echse aus Barrosa"

Barrosasaurus war pflanzenfressender Titanosaurier der späten Kreidezeit des heutigen Argentinien. Die Fossilien bestehen aus drei dorsalen Wirbeln und sind recht gut erhalten. Das Besondere an Barrosaurus sind spezielle Merkmale dieser Wirbelknochen, die bei anderen Titanosauriern so nicht vorhanden sind.

Holotyp: MCF-PVPH-447/1-3

Fundort: Anacleto Formation, Sierra Barrosa, Provinz Neuquén, Argentinien

Campanium (Kreide)

Weitere Informationen

Barrosasaurus casamiquelai gen. et sp. nov., a new titanosaur (Dinosauria, Sauropoda) from the Anacleto Formation (Late Cretaceous: early Campanian) of Sierra Barrosa (Neuquén, Argentina)
Autoren: Leonardo Salgado, Rodolfo A. Coria / Zootaxa, 2009, 2222: 1-16

 

nach oben