Dinodata.de

 

zurück / back zum Index

Altispinax dunkeri

von Huene, 1923

 

Klassifizierung: ~Theropoda nomen dubium

Fortbewegung: biped

Ernährung: karnivor

Deutscher Name: Hoher Dorn

Das fossile Originalmaterial von Altispinax ist sehr unvollständig, gefunden wurden nur Zähne und einige Rückenwirbel. Die Rückenwirbel gehören jedoch nicht zu Altispinax, sondern wurden dem Becklespinax zugeordnet. Auch weitere Funde, die zuerst Altispinax zugeschrieben worden waren, wurden anderen Arten wie Valdoraptor, Baryonyx und Metriacanthosaurus zugeordnet. Daher gilt dieser Dinosaurier als nomen dubium.

Holotyp: UM 84 (Universität Marburg)

Fundort: Obernkirchener Sandsteinbruch, Niedersachsen (Deutschland)

Berriasium (Kreide)

Abhandlung

Carnivorous Saurischia in Europe since the Triassic
Autor: Friedrich von Huene, 1923 / Bulletin of the Geological Society of America, 34: 449-458

Weitere Informationen

A revision of the parainfraclass Archosauria Cope, 1869, excluding the advanced CrocodyliaPDF
Autor: Geotge Olshevsky, 1991 / Mesozoic Meanderings Nr. 2, 196 pp

 

nach oben